Links

 Schachuhr
DGT Travel 960. Digitale Schachuhr für die Westentasche.
Clicken Sie für Schachbücher und Schach-CD´s bei Amazon


Zehn Kombis und ein Endspiel

Im Juni präsentieren wir 10 Kombinationshäppchen, in denen mit typischen Mattbildern "gearbeitet" wird und ein Turmendspiel (Iiiiiih!), daß auf Turnieren häufig zu Gast ist.

1) Majorow - Krjukow








Weiß am Zug

2) Mann - Papp








Schwarz am Zug

3) Marco - Salter








Weiß am Zug

4) N.N. - N.N.








Weiß am Zug

5) Spona - Miglans








Schwarz am Zug

6) Pillsbury - Lee








Weiß am Zug

7) Nowotelnow - Tschistjakow








Schwarz am Zug

8) Raschkowski - Anikajew








Weiß am Zug

9) Larsen - Petrosjan








Weiß am Zug

10) N.N. - N.N.








Schwarz am Zug

...und nun zu den Lösungen...

10) und zurück...
1... Sh5+ 2. Kh4 Sxf4 3. Kxg5 Sg2 0-1

9) und zurück...
1. Dxg6 Sf4 [1... fxg6 2. Lxe6+ Kh7 3. Th3+] 2. Txf4 fxg6 3. Le6+ Tf7 [3... Kh7 4. Th4+ Lh6 5. Lxh6 Tf5 6. Txf5 gxf5 7. Lf7] 4. Txf7 Kh8 5. Tg5 b5 6. Tg3 1-0

8) und zurück...
4. Sh6+ Kh8 [4... gxh6 5. Df6 Dxb1+ 6. Lf1 Dxb2 7. Dxb2] 5. Sxf7+ Kg8 6. Sh6+ gxh6 7. Dd5+ cxd5 8. Lxd5+ 1-0

7) und zurück...
1... Dxg3+ 2. Kxg3 Le5# 0-1

6) und zurück...
1. Df3 Dxf3 2. Tg1+ Kh8 3. Lg7+ Kg8 4. Lxf6+ 1-0

5) und zurück...
1... Dd3+ 2. Te2 Dxf3 3. gxf3 Lh3+ 4. Ke1 Tg1# 0-1

4) und zurück...
1.Dg5+ Lxg5 2.hxg5+ Kh5 3.Th8 1-0

3) und zurück...
1. Lb5 Dxb5 2. Se7+ Kh8 3. Dxh7+ Kxh7 4. Th1# 1-0

2) und zurück...
1... Txd6 2. Txd6 Tf3+ 3. gxf3 Lf1# 0-1

1) und zurück...
1. Sg6+ hxg6 2. De8+ Dxe8 3. hxg6+ 1-0

...und nun das Endspiel:









Weiß am Zug
und zurück

Eine typische Situation aus einer Turnierpartie: Weiß hat einen Mehrbauern konservieren können, jedoch in ein bekanntlich "immer unentschiedenes" Turmendspiel . Dummerweise ist der Mehrbauer auch noch Randbauer und, oh Todsünde, der Turm steht vor seinem Freibauern statt, wie es sich gehört, dahinter. Was kann Weiß tun ?
Plan 1: Er läuft 1) mit seinem Freibauern nach a7, macht dann 2) das Feld a8 mit Tempo frei und zieht 3) zur Dame ein. Nr.1 ist ja leicht, jedoch hapert es mit einer Lösung zu Nr.2. Also Planänderung: Weiß läuft 2) mit dem König nach b6 oder b7 und deckt den Freibauern, um 3) den Turm wegzuziehen und 4) einzuziehen. Dummertypischerweise aber bekommt der König spätestens auf b6 Schach von hinten durch den schwarzen Turm. Da der weiße Turm auf a8 eingeklemmt ist, kann er seinen König vor diesen Belästigungen nicht bewahren. Und der schwarze Turm hat auf der a-Linie genug Platz, um Belästigungen des weißen Königs auszuweichen.
Plan 2: Wie aber wäre es, wenn der König auf dem Damenflügel doch noch ein Plätzchen finden würde, wo er sich vor den Schachs verstecken kann, sagen wir: a7. Also Planänderung ! Wir laufen mit dem Bauern nur bis a6, ziehen dann den König nach bis a7... Leider wird das dem ein oder anderen Königsflügelbauer den Hals kosten, aber was soll man sonst tun ? Also los !
1. a6 Kf6 Es gibt keinen Grund für Schwarz, völlig passiv zu bleiben. 2. Kf3 h5 3. Ke3   3. Ke4 wäre wohl nicht so adäquat, wie man in der folgenden Variante sieht: 3... Txf2 4. Kd5 Ta2 5. Kc6 Kf5 6. Kb7 Kg4 7. Tf8 Kxg3 8. Txf7 Kxh4 9. a7 g5 und die elementare Endspieltheorie Turm gegen zwei Freibauern lehrt uns, daß nun Weiß in höchster Gefahr ist.  3... Kf5 4. f3 Man darf es Schwarz nicht zu einfach machen. 4... Ta3+ 5. Kd4 Txf3 6. Tf8  6. Kc5 Ta3 7. Kb6 Kg4 ist kein Problem für Schwarz.  6... Ta3  6... Kg4 7. a7 Ta3 8. a8D Txa8 9. Txa8 Kxg3 10. Ke3 und der weiße König kommt vor die drei Freibauern +-   7. Txf7+ Kg4 8. Tf6 Kxg3 9. Txg6+ Kxh4 10. Kc5 Kh3 11. Kb6 h4 12. Tg5 Txa6+  Effektvoll, lehrreich und forciert. 12... Kh2 13. Ta5 Txa5 14. Kxa5 h3 15. a7 Kg1 16. a8D h2 ist aber auch remis. 13. Kxa6 Kh2 14. Kb5 h3 15. Kc4 Kh1 16. Kd3 h2 und totremis.
Für diesen Fall traf die Legende von den ewig remisen Turmendspielen zu. Aber wie sieht das Endspiel aus, wenn man die Rollen der Türme vertauscht ? Das werden wir im Juli sehen !

Aljechin - Capablanca, Petersburg 1928








Weiß am Zug


Copyright © 24.03.2003 Thomas Siebe

Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von den Inhalten der Seiten, zu denen die Links auf meinen Seiten führen, weil ich auf diese Inhalte keinen Einfluß habe, u.U. aber dafür verantwortlich gemacht werden könnte, weil ich sie gelinkt habe.

Links Der Schachcookie