Links

 Schachfiguren Tutenchamun Pharao von Ars-Bavaria
Schachfiguren Tutenchamun Pharao
aus Kunststein, handbemalt
Zur Bestellung clicken 202 Surprising Checkmates
von Fred Wilson, Bruce Alberston
Taschenbuch 1998
112 Seiten

Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de


Der ANTI-ORANG mit 1.b4 - c6 2.Lb2 - a5









Download  Für die ganz Eiligen: Ein Zip-File mit 960 Partien bzw. Fragmenten. (Update Dezember 2003 ) im pgn-Format findet man auf dieser Seite. Nun aber ohne Umweg zu den Varianten. Lästige Infos gibt´s weiter unten.

Nach 1.b4 c6 2.Lb2 a5 kann Weiß...

   mit 3.a3 den Bauern decken    mit 3.b5 ein m.E. eher zweifelhaftes Gambit spielen    den Bauern 3.bxa5 schlagen

Im Rahmen der Schachcookies - das sind kleine "Schachhäppchen" aus Eröffnung, Strategie, Taktik, Endspiel und einem Schuß Humor - nahm ich vor einiger Zeit auch das Eröffnungsthema Orang-Utan bzw. Sokolsky-Eröffnung auf. Immerhin kann jeder "Schwarze" auf den rothaarigen Primaten treffen, womit es praktischen Sinn machte, eine Antwortoption für Schwarz zu erarbeiten. Dabei entstanden - ausschließlich aus Partien extrahiert bzw. analysiert - bislang drei systematisierte Papiere zur Eröffnung 1.b4 c6 2.Lb2 a5, die die häufigsten weißen Gegenzüge aus der Praxis abdeckten. Angesichts der doch größeren Fülle des Materials wurde mehr als ein "Häppchen" daraus, so daß man es inzwischen schon wagen kann, diese Systematisierungen den Theoretikern zu übergeben. Bei Durchsicht dieser Seiten sollten Sie folgende drei Faktoren bedenken:
1. Die Varianten entstanden ausschließlich auf Basis meiner Partiendatenbank. Weder besitze ich ein Eröffnungsbuch noch habe ich theoretische Abhandlungen dafür verwendet. In einschlägigen Publikationen mag also die eine oder andere Variante das vorliegende Material ergänzen, verbessern oder - kann ich mir kaum vorstellen - gar widerlegen.
2. In den Cookies wird die zu besprechende Zugfolge zum Zwecke der "Griffigkeit" als Bonobo bezeichnet. Dies geschah nicht zum Zwecke einer Taufe bzw. Selbstbeweihräucherung. Wahrscheinlich hat die Variante einen Namen - ich kenne ihn nur nicht ! Ich selbst habe nie eine praktische Partie mit dieser Variante spielen dürfen (Schluchz!).
3. Die einzelnen Cookies wurden ursprünglich als in sich abgeschlossene Aufsätze verfasst - für den Fall, das die Autonomität des einzelnen Links irritierend wirkt.

Weitere Infos und mehr Schach gibt´s bei den Schachcookies oder im Pulldownmenü unten. Und dann gibt´s da noch meine Homepage...

 Schachuhr
DGT Travel 960. Digitale Schachuhr für die Westentasche.

Copyright © 01.06.2000 Thomas Siebe

Links Homepage